Berlin
16. Januar 2010

Mode Woche in Berlin: Die Fashion Week 2010

Die Mode Woche in Berlin vom 20. bis 24. Januar 2010 mit Bread & Butter, Premium und Jam Berlin

Das von der Berlin Partner GmbH initiierte offizielle Internetportal der Berlin Fashion Week ist im neuen Design und mit allen wichtigen Fakten online. Unter www.fashion-week-berlin.com/de/ sind Informationen zu den rund 140 Veranstaltungen der Berliner Modewoche zu finden.

Vom 20. bis 24. Januar 2010 zeigt sie die neuesten Kollektionen und Trends national und international agierender Top-Designer und Labels für die Herbst/Winter-Saison 2010. Berlin ist in dieser Zeit Treffpunkt von Einkäufern, Fachbesuchern und Medienvertretern aus dem In- und Ausland.

Exklusive Fashionshows, Fachmessen sowie zahlreichen Events, Ausstellungen und Fashion Awards machen die Stadt zu einem großen Catwalk für fashion victims. Die Modewoche trägt so maßgeblich zur wirtschaftlichen Entwicklung Berlins als Modestandort bei.

Wer keine Karten für die großen Shows ergattern konnte, kann sich diese im Film auf www.fashion-week-berlin.com ansehen. Hierzu gehören die Modeschauen der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin am Bebelplatz, die zum 6. Mal talentierte Jungdesigner und etablierte Brands auf den Laufsteg schicken.

Neben der Modemesse PREMIUM, die von den Messen 5 elements.berlin, Spirit of Fashion und thekey.to ergänzt wird, findet auch die Messe JAM BERLIN erstmalig im Rahmen der Berlin Fashion Week statt. Sie zog von Köln nach Berlin um.

Parallel zur Berlin Fashion Week findet im ehemaligen Flughafen Tempelhof die BREAD & BUTTER statt, eine der größten Streetwearmessen weltweit: "how nice without you?" heißt das Motto der 4. Showroom-Meile. Auf Initiative der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Frauen entstanden, hat sie sich die Showroom-Meile als öffentliche Veranstaltung für Berliner, Touristen und Fachbesucher etabliert.