06. Juli 2008

Mörderisches Rheinhessen: Das 1. Wein-Krimi-Festival

Eine witzige Idee im Oktober. Ein Krimifestival mit passender Krimianthologie, in der verschiedene Autoren auf unterschiedliche Weise rheinhessische Winzer ins Jenseits befördern: in Weinfässern ersäuft, vergiftet und im Rebberg vergraben

Zum Beispiel der Alzey-Krimi "RheinhessenRequiem" von Timothy McNeal: Wein, Weib, Gesang und ein Serienkiller auf der Suche nach der menschlichen Seele sowie dem Wesen des Weines www.iatros-verlag.de

Die Krimianthologie wird am 28. September in Mainz vorgestellt und Ende Oktober startet das Krimifestival in Wöllstein www.moerderisches-rheinhessen.de