LIFESTYLE
02. Juni 2013

Moët & Chandon versteigert Grand Vintage 1893

Fotos Moet-Hennessy

Für 50.000 Euro wechselte der 120 Jahre alte Champagner auf der amfAR Gala bei den Filmfestpielen in Cannes den Besitzer

Mit der Versteigerung einer luxuriösen Kassette, die den legendären Grand Vintage Collection 1893 enthielt, führte Moët & Chandon auf der amfAR Gala seine langjährige Unterstützung des internationalen Kinos fort.

Das 120 Jahre alte Juwel des Champagnerhauses wurde für 50.000 Euro zugunsten der Aids-Forschung versteigert.

 

 

_______________________________________________________

Mit dem Grand Vintage Collection 1893 wird ein außergewöhnliches Jahr gefeiert, das als fester Bestandteil der Geschichte von Moët & Chandon in diesem Champagner noch immer besteht - mit einem hellen Goldton und überraschend klar für einen 120 Jahre alten Wein, bewahrt er einen unvergesslichen Moment der Vergangenheit.

Im Hotel du Cap-Eden-Roc feierten Stars wie Sharon Stone, Jessica Chastain, Christoph Waltz, Adrien Brody und Milla Jovovich.

_______________________________________________________

amfAR, The Foundation for AIDS Research, is one of the world's leading nonprofit organizations dedicated to the support of AIDS research, HIV prevention, treatment education, and the advocacy of sound AIDS-related public policy. Since 1985, amfAR has invested more than 366 million dollar in its programs and has awarded grants to more than 2000 research teams worldwide.

_________________________________________________________

Fotos Moet-Hennessy von oben nach unten:

Sharon Stone, Milla Jovovich, Jessica Chastain, Adrien Brody und Lara Lieto, Dolores Chaplin, Tochter von Charlie Chaplins Sohn Michael und Stépahne Baschiera, President und CEO von Moët & Chandon.