17. Juni 2008

Moschofilero 2005 vom Weingut Tselepos

2005 Moschofilero, Mantinia O.P.A.P., Barrel fermented, dry white wine, Tselepos, Arcadia/Peleponnes, Griechenland

Ein Kenner spürt sofort die Handschrift von Tselepos. Etwas länger auf der Schale gelagert, zeigt dieser Moschofilero rötliche Reflexe in der goldgelben Farbe. Charakteristisch auch das komplexe Bukett von Bananenchutney, reifer Birne, Himbeere, Blue Curacao, Minze, Zitrusfrucht, Vanille und Tabak. Obwohl von satter Struktur, ist er dennoch elegant und nachhaltig fruchtig. (17 Punkte)

Wir empfehlen ihn zu geräuchertem Lachs mit Früchten auf Salat. Noch besser: Den Lachs zu marinierten Zucchini

9,50 Euro bei Cava Weinhandlung

Weitere 1000 Weine verkostet und sortiert nach Preis, Herkunft, Punkten und Rezepten