Wein
26. Februar 2016

Nachwuchs im Rheingau Jasper Bruysten neuer Zeilenspringer

Nachwuchs im Rheingau | Jasper Bruysten ist neuer Zeilenspringer, Foto © Zeilenspringer

Es gibt Zuwachs bei Zeilensprung: Jasper Bruysten, Chef des Lorcher Weinguts Altenkirch, wurde offiziell in die Runde aufgenommen.

 

Es wächst zusammen, was zusammen gehört - was sich wieder einmal bewahrheitet, denn es gibt Zuwachs bei Zeilensprung. Gut zwei Jahre ist es her, dass sich acht unternehmungslustige Wein- und Sektmacher aus sieben Rheingauer Betrieben unter dem Namen "Zeilensprung" zusammen gefunden haben.

Der eingetragene Verein fühlt sich dem Rheingau verbunden und erzeugt authentische, individuelle Weine und Sekte. Jetzt wurde Jasper Bruysten, Chef des Lorcher Weinguts Altenkirch, offiziell in die Runde aufgenommen. Damit wächst die Zahl der Zeilenspringer auf neun Köpfe und acht Betriebe.

Nachwuchs im Rheingau | Jasper Bruysten ist neuer Zeilenspringer, Foto © Zeilenspringer

Die Gründungsmitglieder freuen sich auf die Zusammenarbeit mit Bruysten, der zum Beispiel mit Ersten Gewächsen aus den Lorcher Steillagen von sich reden gemacht hat. Die Winzervereinigung setzt auf Nachhaltigkeit bei der Weinerzeugung und auf organisches Wachstum der Zeilensprung-Mitglieder. Gemeinsam will man nun auch den unteren Rheingau, zu dem Lorch gehört, stärken. Einige der Zeilenspringer haben hier Weinbergsflächen und somit Schnittpunkte mit dem Neuen im Bunde.

Weitere personelle Zuwächse sind derzeit nicht geplant. "Es muss halt einfach passen - von der Denke, von den Produkten  und von der Persönlichkeit", sagt Zeilensprung Präsident Pascal Sohns. Nächstes gemeinsames Projekt ist die ProWein in Düsseldorf, wo man in der neuen Achter-Formation in Erscheinung treten wird. Jasper Bruysten freut sich auf das Miteinander, denn er versteht sich als Teamplayer. Wenn es um den Wein geht, ist für ihn der Zusammenhalt von Menschen, die ähnlich ticken, unerlässlich.

Und das sind die Rheingauer Zeilenspringer:
Michael Städter, Chat Sauvage
Pascal Sohns, Weingut Sohns
Peter Perabo und Silke Trick, Bischöfliches Weingut Rüdesheim
Johannes Groß, Weingut Goldatzel
Theresa Breuer, Weingut Georg Breuer
Sabrina Schach, Sekthaus Solter
Sebastian Hanka, Weingut Hanka
Jasper Bruysten, Weingut Altenkirch