Sternestaub
08. Februar 2019

Nelson Müller & JOOP & Hiltebrand Von Sterneköchen und Eichhörnchen

Für die neue Spring/Sommer Kollektion konnte die Fashion- und Lifestyle-Marke JOOP! Nelson Müller als Partner gewinnen - RTL-Fernsehköchin Hiltebrand hasst es, beim Tanzen reden zu müssen - Eichhörnchenfleisch auf Speisekarte in London.

Unter dem Motto "A Taste of Life" präsentiert JOOP! eine Menswear Collection, die von der Leichtigkeit, den Farben und den sinnlichen Genüssen des Sommers inspiriert ist. Die sportiven, lässig-urbanen Looks der aktuellen JOOP! JEANS Kollektion passen zum mobilen Lifestyle des modebegeisterten Sympathieträgers ebenso wie die maskulinen Anzüge, Sakkos und Hemden von JOOP! Men.

Nelson Müller & JOOP!

Für die aufwendig produzierte Foto-Story im JOOP! Paper, dem zweimal im Jahr erscheinenden Lifestyle-Magazin der Marke, schlüpfte Nelson Müller in seine Lieblingslooks aus der JOOP! Spring/Summer Collection, verrät seine Erfolgsrezepte und weshalb Kochen, Musik und Mode für ihn perfekt zusammenpassen.

Nelson Müller gilt als ausgesprochenes Multitalent. Der Star-Koch mit Michelin-Stern, Kochbuchautor, TV-Koch, Moderator und leidenschaftliche Soul-Sänger überzeugt auch vor der Kamera des bekannten Mode- und Porträtfotografen Matthias Ziegler mit Charme und Anziehungskraft und unterstreicht den authentischen Auftritt der Marke. Mit Nelson Müller setzt JOOP! die erfolgreiche Kooperation mit kreativen Persönlichkeiten und prominenten Meinungsbildnern fort.

Thorsten Stiebing, Managing Brand Director JOOP! zeigt sich begeistert von der Begegnung mit dem charismatischen Markenbotschafter: "Nelson Müller und die aktuell stark expandierende Premium-Marke JOOP! stehen beide für Kreativität, Können und Leidenschaft. Im Dialog entstehen Synergien, die auch beim Kunden ankommen."

Die themenübergreifende Kooperation ist für Stiebing ein zentraler Baustein einer zeitgemäßen emotionalen Markenkommunikation. Die neue JOOP! Spring/Summer Collection ist ab März 2019 im Handel und im JOOP! Online-Shop erhältlich.

Bleibt zu ergänzen, dass JOOP! Living unter dem Motto "A Taste of Life" ebenfalls mit einer Neuheit bzw. Premiere aufwartet: Die neue Kollektion JOOP! DINING GLAMOUR rund um den gedeckten Tisch mit edlem Fine Bone China-Tafelservice, Bestecklinie und Gläsern mit prägnanter Linienführung, textilen Sortimenten wie Servietten und Tischläufern sowie stimmungsvollen Accessoires wie Kerzen und Windlichtern ist ab Herbst 2019 im Handel erhältlich.

RTL-Fernsehköchin Hiltebrand liebt elektronische Musik

Fernsehköchin Meta Hiltebrand (35) entspannt bei elektronischer Musik im Tanzclub. Allein, wie die Schweizerin mit den knallroten Haaren der Boulevardzeitung «Blick» sagte: «Eine Begleitung will immer reden. Ich hasse es, beim Tanzen reden zu müssen.»

Die richtige Begleitung im Leben sei ihr leider noch nicht über den Weg gelaufen, aber grundsätzlich hätte sie gerne Kinder. Über ihren Erfolg als «erfolgreichster Schweizer Koch-Export» sagte Hiltebrand: «Die Deutschen lieben Menschen, die polarisieren. Wir Schweizer mögen das weniger. ... Ich sage, was ich denke, ich weiß, was ich will.» Hiltebrand moderiert die RTL-Kochshow «essen und trinken - Kochen für jeden Tag». dpa

Eichhörnchenfleisch auf Speisekarte in London

Niedlich und lecker? In einem Restaurant im Londoner Ausgehviertel Borough Market steht seit einiger Zeit immer wieder Eichhörnchenfleisch auf der Speisekarte. Das Restaurant «Native» servierte seinen Kunden dort kürzlich neben anderen lokalen Speisen auch Lasagne mit Eichhörnchen-Ragout. Verspeist werden ausschließlich Grauhörnchen. Die Tiere wurden Ende des 19. Jahrhunderts aus Nordamerika importiert und werden in Großbritannien als Plage wahrgenommen, weil sie die Population der roten Eichhörnchen gefährden. Grauhörnchenfleisch gilt als besonders nachhaltig, weil sie eh gejagt und getötet werden. Restaurantbesitzer Ivan Tisdall-Downes sagte dem «Sunday Telegraph»: «Es schmeckt fast genau wie Kaninchen.» In Deutschland fragte «Bild» diese Woche schon: «Superfood Hörnchenfleisch?» dpa