14. September 2016

Flex-Induktionskochfelder von Gaggenau Der perfekte Herd

Neu: Flex-Induktionskochfelder von Gaggenau mit integrierter Lüftung, Foto © Gaggenau

Gaggenau präsentiert Flex-Induktionskochfelder mit integrierter Lüftung. Kochdünste und Gerüche werden direkt an der Kochfläche abgesaugt, die Leistung reguliert sich automatisch entsprechend der Kochdunstentwicklung.

Die Lüftung arbeitet extrem leise und ist sowohl im Umluft- als auch im Abluftbetrieb erhältlich. Sie vereint einen leistungsstarken und energieeffizienten Motor mit optimaler Luftführung und erzielt mit hochwirksamen Aktivkohlefiltern eine Geruchsreduktion von 85%.

Neu: Flex-Induktionskochfelder von Gaggenau mit integrierter Lüftung, Foto © Gaggenau

Die Flex-Funktion verbindet einzelne Kochzonen, und großes Kochgeschirr kann so auf dieser Fläche flexibel genutzt werden. Ideal zum Frittieren, Köcheln oder für die Zubereitung von Saucen ist die Profikoch-Funktion. Damit lässt sich die gesamte Kochfläche in drei Temperaturzonen voreinstellen und das Kochgeschirr wird zum schnellen Übergang vom Ankochen und -braten zum Fortkochen einfach verschoben.

Darüber hinaus bieten die Geräte viele weitere Funktionen, wie die Booster-Funktion, die zum kräftigen Anbraten oder schnellen Erhitzen kurzfristig die Leistung bis 3700 W erhöht. Neben einer Warmhalte-Funktion gibt es auch einen Kochsensor mit Temperaturanzeige sowie einen Bratsensor, der die Temperatur des Bratguts konstant hält und ein Anbrennen verhindert.

Neu: Flex-Induktionskochfelder von Gaggenau mit integrierter Lüftung, Foto © Gaggenau

Die Steuerung und Kontrolle aller Funktionen erfolgt besonders einfach und intuitiv über eine Twist-Pad-Bedienung mit abnehmbarem Magnetknebel. Dieser wird zur Reinigung oder Sicherung vor dem Zugriff von Kindern einfach entfernt. Der für das reduzierte Design von Gaggenau charakteristische Magnetknebel ist als Sonderzubehör auch in Schwarz erhältlich.

Die 80 cm breiten Flex-Induktionskochfelder sind mit Edelstahlrahmen oder rahmenlos lieferbar und können flächenbündig oder aufgesetzt eingebaut werden. Dabei ist ihre Installation einfach und problemlos. Die neuen Flex-Induktionskochfelder mit integrierter Lüftung sind ab Januar 2017 bei allen Gaggenau Partnern erhältlich.