Hotels
15. April 2010

Neue Terrasse des Hotel Baur au Lac von Rochon

Foto: Baur au Lac

Foto: Baur au Lac

Die Sommerterrasse im Garten des Hotels Baur au Lac in Zürich präsentiert sich im neuem Design von Pierre-Yves Rochon

Pünktlich zur Frühjahrssaison präsentiert sich die Sommerterrasse im Garten des 5-Sterne Hotels Baur au Lac mit vielen kulinarischen Highlights.

Für die Neugestaltung der Sommerterrasse konnte die Besitzerfamilie Kracht den Pariser Stararchitekten Pierre-Yves Rochon gewinnen. Unter seiner Ägide entstand ein völlig neues Konzept mit einer äußerst originellen Kombination aus Vintage-Design der Jahrhundertwende und zeitgenössischem Design.

Das Bild der Terrasse wird von strahlend weißen, mit Stuck verzierten Wandpaneelen und modernen Terrassenmöbel bestimmt. Farblich dominieren Grün, Weiss, Schwarz und Grau die neue Terrasse am 3120 qm großen Park mit bis zu 117 Jahre alten Bäumen. Um die Tische aus schwarzem Chrom und Glas, einer Sonderanfertigung aus Italien im Design von Pierre-Yves Rochon, gruppieren sich dunkelgraue Dedon Rattan-Sofas mit mintfarbenen Auflagen.

In den, in Italien speziell angefertigten fünf Meter langen Bartresen aus schwarzem Granit, sind kleine Glasfenster mit Lampen eingearbeitet, die den Barbereich in ein Lichtszenario mit wechselnden Farben verwandeln.

An den Tischen im offenen Terrassen-Bereich oder an den Sofanischen im überdachten Bereich (dessen Decke Art Deco Stuckreliefs mit Blütenmustern zieren) werden ganztags leichte Gerichte offeriert. Die Speisekarte trägt die kreative Handschrift der beiden Baur au Lac-Chefköche Olivier Rais (Rive Gauche) und Laurent Eperon (Pavillon).

Baur au Lac, 8001 Zürich, Tel: 0041-44 - 220 50 20, www.bauraulac.ch