HOTELS
30. Januar 2013

Neuer Direktor im Hotel Baur au Lac

Wilhelm Luxem wechselt vom Excelsior Hotel Ernst in Köln nach Zürich

Michel Rey leitete das Traditionshotel Baur au Lac die letzten 31 Jahre als Direktor. Nun hat sich Michel Rey aus dem operativen Geschäft zurückgezogen und seit Januar 2013 leitet Wilhelm Luxem das Zürcher Traditionshotel.

In den vergangenen Jahren hat Wilhelm Luxem erfolgreich das Schwesterhaus des Baur au Lac, das Excelsior Hotel Ernst in Köln geleitet. Mit seinem Wechsel nach Zürich knüpft Luxem an die über ein Jahrhundert alte Familientradition der Verbundenheit beider Häuser an.

Der gebürtige Franke übernimmt mit dem Leading Hotel of the World eines der Spitzenhotels Europas, das mit zahlreichen Auszeichnungen Weltruhm errang. Von 2004 bis 2012 zählte Luxem zum Vorstand der Excelsior Hotel Ernst AG in Köln. In seinen acht Jahren im Excelsior Hotel Ernst verantwortete Wilhelm Luxem umfassende Umgestaltungen sowie Neuerungen und setzte unter dem Motto Tradition & Innovation viele neue Akzente in der Gastronomie und Dienstleistung.

Für dieses hohe Dienstleitungsniveau erhielt das Excelsior 2011 die weltweit höchste Bewertung von den Gästen der Leading Hotels of the World und die Auszeichnung Leaders Club Award of Excellence. Im Jahr 2010 wurde Wilhelm Luxem vom Busche Verlag zum Hotelier des Jahres gekürt.

Als Sprecher der Kölner Spitzenhotellerie, im Vorstand der DEHOGA Kreisgruppe Köln sowie in unterschiedlichen Gremien der IHK in Köln und im Beirat von KölnTourismus engagierte er sich stets für die Belange der Branche zur Stärkung des touristischen Standortes Köln und zur Förderung des beruflichen Nachwuchses. Wilhelm Luxem ist verheiratet mit Marie-Bénédicte, einer gebürtigen Französin mit schweizerischer Mutter. Das Ehepaar hat vier Töchter und einen Sohn.