Restaurants
06. April 2009

Neuer Küchenchef im Berlin-Sankt Moritz

Patrick Bolte verlässt das Restaurant Berlin-Sankt Moritz, sein Nachfolger wird Tobias Janzen

Ab 1. August 2009 hat das Restaurant Berlin-Sankt Moritz einen neuen Küchenchef: Der jetzige Souschef Tobias Janzen übernimmt das Ruder.

Tobias Janzen, 26, arbeitete im Restaurant Quadriga (Hotel Brandenburger Hof) als Poissonnier/Garde manger, später als Chef de Partie unter Wolfgang Nagler und Bobby Bräuer. Sein Weg führte 2006 ins Restaurant Vivaldi (Schlosshotel im Grunewald) als Chef de Partie unter Jörg Behrend. Seit August 2007 ist Tobias Janzen Souschef im Restaurant Berlin-Sankt Moritz.

Patrick Bolte wird zusammen mit seiner Freundin den schwiegerelterlichen Betrieb, Hotel Büscher in Bielefeld, übernehmen.