HOTELS, Genussgipfel Österreich
24. März 2014

Neuer Küchendirektor im Schlosshotel Velden

Christian Silmbroth ist neuer Küchendirektor des Falkensteiner Schlosshotel Velden

Christian Silmbroth (35) ist ab sofort neuer Küchendirektor des Falkensteiner Schlosshotel Velden und für alle Kulinarik-Bereiche des Hauses, unter anderem das Restaurant Schlossstern, verantwortlich. Paul Schrott stellt sich nach einem erfolgreichen Jahr im Fünf-Sterne Haus neuen Herausforderungen.

Zuletzt zeichnete Christian Silmbroth als Executive Chef und Mitglied der Hospitality Operation im Projekt Spielberg GmbH & Co. KG für acht Betriebe verantwortlich. 2014 wurde er gemeinsam mit Küchenchef Johannes Marterer im Restaurantführer Gault Millau mit zwei Hauben im Hotel Steirerschlössl und Gästehaus Steirerschlössl ausgezeichnet.

Seine berufliche Laufbahn begann Christian Silmbroth im Kurhotel Herzog Tassilo im oberösterreichischen Bad Hall. Danach folgten Stationen unter anderem als Demi Chef Entremetier im Hotel Schloss Fuschl in Hof bei Salzburg, als Sous Chef im Gourmethotel Brunnenhof in Lech am Arlberg (16 Punkte Gault Millau,1 Stern Michelin), im Spa Hotel Jagdhof (2 Hauben Gault Millau), im Schweizer Wellness & Spa Hotel Beautus (2 Hauben Gault Millau) sowie als Küchenchef Events international bei Kitz Catering & Services GesmbH, wo er internationale Veranstaltungen wie die Red Bull Air Race World Series betreute.