News
29. Februar 2008

News zum Wochenende

Erste Weinschule online, Michael Hamann wird Chef der VILA VITA Hotels und der DLG Bier-Test

Die Weinschule www.degustonline.com bietet Fernunterricht zum Thema Wein übers Internet an. Nach Auskunft der Gründerin, der Deutsch-Französin Valentine Mühlberger, ist dies die erste Weinschule, die online arbeitet. Teilnehmer verkosten Weine vor Ort und kommunizieren interaktiv.

Die dafür nötigen Weinflaschen werden zugeschickt. Zur Teilnahme reicht ein üblicher Internetanschluss. Die Kurse mit Schwerpunkt Frankreich dauern eine Woche Zur Schule.

Michael Hamann wird Chef der VILA VITA Hotels

Michael Hamann, zuvor Geschäftsführer des Sylter Restaurants Sansibar, übernimmt den Vorsitz der Geschäftsführung der ITVS Internationale Touristik, Verkaufsförderungs- und Schulungs-GmbH. Damit wird Michael Hamann für die strategische Gesamtkoordination der Aktivitäten sämtlicher VILA VITA Hotels im In- und Ausland verantwortlich sein. Zusätzlich übernimmt er als Geschäftsführer der VILA VITA Hotel & Touristik GmbH auch die operative Leitung des Fünf-Sterne-Superior Hotels Rosenpark Marburg und des Burghotels Dinklage.

Die VILA VITA Gruppe unterhält Luxushotels in Portugal und Österreich. So zählt beispielsweise das Hotel VILA VITA Parc an der Algarve zu den 50 schönsten Hotelanlagen Europas und zu den "Leading Hotels of the World". 

 

DLG: Deutsche Biere sind von hoher Qualität

Das ist das zentrale Ergebnis des aktuellen DLG-Tests für Biere und Biermischgetränke. Das Testzentrum Lebensmittel der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) nahm insgesamt 648 Biere aus 176 Brauereien unter die Lupe. Drei Monate testeten die Experten die Biere im Labor und in sensorischen Verkostungen. 377 Biere erhielten eine Goldmedaille. Alle Ergebnisse.