BARS & DRINKS
07. Juli 2017

Oberpollinger in München Dom Pérignon Pop-up-Bar

Jens Gardthausen (GF Dom Pérignon), André Maeder (GF KaDeWe Group), Eröffnung der Dom Pérignon Pop-up Bar auf der Dachterrasse im Oberpollinger in München am 03.07.2017

Der Oberpollinger in München ist immer einen Besuch wert, ganz besonders bis zum 15. Juli. Bis dahin gibt es von Dom Pérignon erstmalig eine Pop-up-Bar und Lounge in dem Department Store.

In der vierten Etage des Oberpollinger im Living Department können interessierte Kunden, Genießer und Kenner zwei Wochen lang die Ikone des Champagners erleben, verkosten und mehr über Dom Pérignon in all seinen Facetten erfahren.

Eröffnung der Dom Pérignon Pop-up Bar auf der Dachterrasse im Oberpollinger in München am 03.07.2017 Agency People Image © Michael Tinnefeld

Fachkundiges Personal beantwortet Fragen und entführt Besucher in die Welt der Champagner-Legende. Bei einem Shopping-Stopp in der 4. Etage kann man an der Dom Pérignon Bar und Lounge ein Glas Dom Pérignon Vintage 2006 oder den ultimativen Dom Pérignon P2 genießen. Mit passenden Snacks dazu (Food-Pairing) ein perfekter Anlass, um sich in der Alltags-Hektik einen Moment der Ruhe und des Genusses und vor allem eine kleine Auszeit zu gönnen.

Zeit spielt bei der Herstellung von Dom Pérignon eine zentrale und elementare Rolle, der P2 beispielsweise benötigt 16 Jahre der Kreation. Und ganz allein der Kellermeister, Richard Geoffroy, entscheidet, wann der perfekte Moment der Vollendung gekommen ist.

Dom Pérignon Pop-up Bar auf der Dachterrasse im Oberpollinger in München am 03.07.2017 Agency People Image © Michael Tinnefeld

Oberpollinger-Kunden werden zudem in diesem Zeitraum schon von weitem mit der neuen Dom Pérignon Kampagne über dem Haupteingang in der Neuhauserstraße begrüßt. Das Blow-up zeigt den großartigen und oscargekrönten Schauspieler Christoph Waltz, das Kampagnengesicht für den Dom Pérignon P2.

Die Dom Pérignon Pop-up Bar im Oberpollinger Living Department in der 4. Etage ist von Dienstag, den 4. Juli bis Samstag, den 15. Juli von 11.30 Uhr bis 20.00 Uhr geöffnet.