Genussgipfel Österreich
27. Juni 2010

Österreich seine Weine: Teil 2 Kamptal

Die Verkostungsnotizen von der VieVinum 2010. Teil 2: Das Kamptal

Eine kleine Auswahl an Grünen Veltlinern aus dem Kamptal von der VieVinum Ende Mai 2010 in Wien

Josef Aichinger

Grüner Veltliner Löss Kamptal DAC Reserve 2009: Leicht, beschwingte Frucht 88

Grüner Veltliner Urgestein 2009: mineralisch, dynamisch, mit Druck auf dem Gaumen 88-89

Berger

Grüner Veltliner Lößterrassen 2009: Schmelz, cremige und strahlende Frucht 88+

Grüner Veltliner Gebling 2009: Gelbe Früchte 88

Brandl

Grüner Veltliner Pfaffenberg Kamptal DAC 2009: Pfefferl, Säure, belebend, 87-88

Grüner Veltliner Kogelberg 2009: geschliffene Säure, 88+

Grüner Veltliner Kogelberg 2009: stahlige Säure 88-89

Birgit Eichinger

Grüner Veltliner Hasel Kamptal DAC 2009: knochentrocken und stahlig 88

Grüner Veltliner Wechselberg Kamptal DAC 2009: geschliffene, gelbe Frucht 88-89

Grüner Veltliner Gaisberg Kamptal DAC Reserve 2009: cremige Frucht, ausgeprägt, lang, 90-91+

Thomas Leithner

Grüner Veltliner Loess Kamptal DAC 2009: dunkle Würze, animierend 88+

Grüner Veltliner Steinhaus 2009: Frucht, mineralisch, animierend 88-89

Allram

Grüner Veltliner Hasel DAC 2009: Stahlig, gelbe Würze 88+

Grüner Veltliner Hasel Alte Reben DAC Reserve 2009: cremig, Harmonie, langer Nachhall, 90-91+

Kurt Angerer

Grüner Veltliner Kies 2009: sauber, leicht und fein, Frucht, schöner Terrassenwein 86-88

Grüner Veltliner Spies 2009: leicht und fruchtig, entspannt wie Kurt Angerer 88+

Grüner Veltliner Loam 2009: Schmelz, füllig, trotzdem fein 89+

Grüner Veltliner Eichenstaude 2009: Knochentrocken, gelbe Würze 89-90+

Burgi Eder

Grüner Veltliner Ried Seeberg 2009: cremiger Schmelz, angenehme Erscheinung 88-89

Grüner Veltliner Ried Fahnberg 2009: Steinbeißer mit schöner Säure 87-88

Egmont Höfinger

Grüner Veltliner Gobelsburger Steinsätz 2009: dropsige Frucht, stahlig, 86-87

Grüner Veltliner Zöbinger Kogelberg 2009: Frucht und Schmelz 88

Arndorfer

Grüner Veltliner Strasser Weinberge, Kamptal Reserve 2009: Frucht, feiner Schmelz, geschmeidig, lang, 89-90

Kirchmayr

Grüner Veltliner Strasser Stangl Kamptal Reserve 2009 Fassprobe: tolle Würze, sehr charmant, schöne Cremigkeit 89-90

Familie Kirchmayr lässt ihre Weine jahrelang im großen Holzfass reifen, bevor sie in den Verkauf gehen. Daher konnte mir Christina Kirchmayr ein paar ältere Exemplare vorstellen.

Grüner Veltliner Solist 1994: dunkle Würze, spicy und crispy, Frucht mit sehr feiner Nase 90-91+

Grüner Veltliner Alte point 1988: Würze, Kräuter, toller Speisenbegleiter, ein Wein wie der Herbst 89-90

Riesling Loibenberg 1992: glasklar und hell strahlend, steht wie eine Eins, ein meditativer Langläufer 90-92+

Pinot blanc 1998: reife Frucht, morbide wie alter Champagner, im Winter vor dem Kaminfeuer 89-90

Teil 1: Das Wagram

Teil 3: Die Wachau