Beer & Brau
06. September 2009

Oktoberfest Berlin mit Schuhbeck und Witzigmann

Vom 10. bis 16. September verlegt Wiesnwirt Sepp Krätz mit seinem Hippodrom-Festzelt das Oktoberfest in die Hauptstadt

2000 Gäste werden wie beim Münchener Pendant täglich zwischen 11 und 23 Uhr Gelegenheit haben, bei zünftiger Blasmusik auf Bayerische Lebensfreude und Berliner Flair anstoßen zu können.

Neben der Champagner Flirt-Bar bekommt der Berliner Ableger des Münchener Traditionszeltes prominente Unterstützung durch die Sterneköche Alfons Schuhbeck und Eckart Witzigmann, der sich persönlich um seine kälbernen Fleischpflanzerl kümmern wird.

Im speziellen Oktoberfestpaket erwartet die Gäste ein klassisches Bayerisches 3-Gänge-Schmankerl Menü inklusive zwei Maß Wiesnbier oder andere Getränke für 45 Euro pro Person. Tel: 030/ 700 140 407