Restaurants
21. Mai 2009

Park Hotel Vitznau mit Oliver Barda

O. Barda F: Parkhotel

Oliver Barda ist neuer Küchenchef im Schweizer Park Hotel Vitznau am Vierwaldstättersee

Oliver Barda ist neuer Küchenchef im 5-SternePark Hotel Vitznau am Vierwaldstättersee. In dieser Funktion leitet Oliver Barda das 32-köpfige Küchenteam und ist für das Gourmetrestaurant Quatre Cantons (16 Gault Millau Punkte) und das Panorama Restaurant verantwortlich.

Oliver Barda bezeichnet seinen Küchenstil als klassische französische Gourmetküche, modern interpretiert. Bei seinen Kreationen spielen frische und saisonale Produkte aus ökologischem Anbau der Region eine wichtige Rolle.

Oliver Barda hat bereits über 22 Jahre Küchen Erfahrung in renommierten Hotelrestaurants in Deutschland und der Schweiz. Zu seinen Karrierestationen zählten das Kempinski Hotel Bristol in Berlin, das Grand Hotel Atlantic Kempinski in Hamburg, das Hotel Schloss Reinhartshausen Kempinski in Eltville-Frankfurt, sowie das Kempinski Palace Portoroz, wo er als Küchenchef für die Eröffnung und den Teamaufbau zuständig war. Zuvor war Oliver Barda unter anderem für das Michelin Stern gekrönte Restaurant des Maritim Seehotel am Timmendorfer Strand sowie für die Kreuzfahrtschiffe MS Berlin und Aida-Vita tätig.

Zuletzt leitete Oliver Barda als Küchenchef das 50-köpfige Köcheteam des Kempinski Grand Hotel des Bains in St. Moritz.