NEWS
17. September 2008

Penfolds Recorking Clinic erstmals in Deutschland

copyright penfolds

Peter Gago, Penfolds Chefwinemaker, kommt am 10. Oktober nach Aschau/Frasdorf, um alte Penfolds Weine kostenlos neu zu verkorken

Wenn Sie Penfolds-Weine besitzen, die mindestens 15 Jahre alt sind (ab dem Jahrgang 1993 und älter) werden die Rotweine in der Penfolds Recorking Clinic von Önologen geöffnet, degustiert, gegebenenfalls frisch aufgefüllt und schließlich wieder neu verkorkt und zertifiziert.

Bringen Sie keine Penfolds-Weißweine oder Fremdweine mit, diese werden nicht untersucht. Für die Neuverkorkung kommen ausschließlich Penfolds-Rotweine in Frage, die:

- Hinweise auf undichte Korken erkennen lassen,

- einen gesunkenen Füllstand aufweisen, oder

- Anzeichen für ein Auslaufen geben.

Ziel des Neuverkorkens ist die frühzeitige Behebung dieser Probleme, bevor der Wein irreparabel beschädigt ist. Verdorbene Weine können von Penfolds nicht ersetzt werden.

Penfolds Recorking Clinic, in Zusammenarbeit mit dem Auktionshaus Christie's:  Am Freitag, 10. Oktober 2008, von 10 bis 18 Uhr, bei Unger Weine, Aschauer Straße 3-5, 83112 Frasdorf

Die Veranstaltung ist prinzipiell für jeden Weinliebhaber zugänglich und kostenfrei. Die Teilnahme erfolgt ausschließlich nach absolvierter Registrierung unter www.penfolds.com/clinics (hier auf deutsch!)

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Sarah Lamond Tel.: +44 208 843 8456

Anmeldeschluss ist der 22. September 2008.

Seit Einführung der Penfolds Recorking Clinic im Jahr 1991 hat Penfolds in Australien, Neuseeland, USA und England mehr als 50 Veranstaltungen durchgeführt und dabei mehr als 40.000 Flaschen von mehr als 7000 Weinliebhabern neu verkorkt und zertifiziert.