NEWS
03. April 2009

Penny ruft Wein-Sauerkraut zurück

Penny ruft Bio Weinsauerkraut wegen Splittergefahr zurück

Der Discounter Penny ruft das "Naturgut Bio Weinsauerkraut" im 720-Milliliterglas wegen der Gefahr von Glassplittern zurück. Das teilte die Rewe-Gruppe mit.

In dem Sauerkraut, das von der Firma Mamminger im niederbayerischen Plattling hergestellt wird, seien in einzelnen Fällen Glas-Splitter gefunden worden. Deshalb rät Penny dringend davon ab, das "Naturgut Bio Weinsauerkraut" mit der Haltbarkeit bis 2010 zu essen. Kunden können die Gläser zurückbringen und bekommen ihr Geld zurück. dpa