Food
04. März 2015

Perfetto Rezepte Fischsuppe Provençale

Morgen erscheint die März-Ausgabe des Genießermagazins von Perfetto – Feine Kost bei Karstadt - Heute das Rezept Fischsuppe Provençale von Wolfgang Trautwein

Das Genießermagazin startet mit Kevin Fehling in den Frühling

In der Osterausgabe des Genießermagazins ist PERFETTO beim jüngsten deutschen Dreisternekoch zu Gast. Der Travemünder Spitzenkoch Kevin Fehling gibt Einblicke in die kreative Ausrichtung seines Gourmetrestaurants La Belle Epoque inklusive passender Rezepte.

Außerdem begibt sich PERFETTO auf die historischen Spuren des Roquefort Papillon, des ältesten AOP-Käses der Welt. Lassen Sie sich von dem wohl feinsten Blauschimmelkäse begeistern, Inspiration finden Sie in dem exklusiven Rezept Filetsteak mit Roquefort-Birnen.

Entdecken Sie weitere Genusstipps für das Osterfest, die Vorstellung der neuesten Pfeffersorten von Excellent sowie die Perfettour durch die Normandie und die Bretagne. Das neue Genießermagazin 2/2015 ist ab dem 5. März in allen Filialen von Deutschlands Top-Feinkosthändler kostenlos erhältlich.

Nächste Woche starten die GOURMETWELTEN mit den Rezepten von Kevin Fehling. Heute mit dem Geburtstags-Rezept von Wolfgang Trautwein:

Fischsuppe Provençale mit selbstgemachter Aioli

Zutaten für 2 Liter

500 g Gemüsepaprika gemischt gelb, grün, rot 1 Stangensellerie 60 g Tomatenmark 50 g Hummersuppenpaste von Langbein 0,2 l trockener Weißwein 2 Liter Fischfond 1 Prise Excellent Safran etwas Excellent Malabar-Pfeffer und Excellent Kalaharisalz 5 cl Pernod 800 g Fischfiletwürfel für die Einlage

Aioli: 500 g Mayonnaise 50% Fettgehalt 50 g frischer geschälter Knoblauch 2 EL Olivenöl 10 g Kurkuma 1 Messerspitze Tandooripaste 1 Prise Cayennepfeffer

Außerdem ofenfrisches Baguette

Zubereitung

1 Für die Aioli den geschälten Knoblauch mit den restlichen Zutaten pürieren und unter die Mayonnaise rühren.

2 Paprika und Stangensellerie putzen und in 1 cm große Würfel schneiden. Mit etwas Olivenöl farblos andünsten.

3 Tomatenmark und Hummersuppenpaste dazugeben, verrühren und mit Weißwein und Fischfond auffüllen. Aufkochen und ziehen lassen. Das Gemüse sollte knackig bleiben. Anschließend mit Safran, Salz und Pfeffer abschmecken und abschließend den Pernod zugeben.

4 Die Fischfilets abwaschen, in 2 cm große Würfel schneiden und separat im Salzwasser abkochen. Vor dem Servieren die Fischfiletwürfel in der Fischsuppe erhitzen. Dann nach Belieben anrichten und mit ofenfrischem Baguette und der Aioli servieren.

Tipp: Die Aioli bereits einen Tag vor dem Genuss der Fischsuppe herstellen und im Kühlschrank aufbewahren.

Der passende Wein zur Fischsuppe bei Perfetto:

Frankreich, Loire, Sancerre, Domaine Bailly-Revedy: Dieser Sancerre zeigt im Glas ein leuchtendes Gelb mit grünen Reflexen. Die intensiven Aromen von Stachelbeeren, Zitronen und Gras sind mineralisch geprägt. Lebendige, feinwürzige und ausgewogene Säure. 0,75-l-Flasche 14,99 Euro

Wolfgang Trautwein, Gastronomischer Leiter PERFETTO-Treff Gießen

Gießens Fischgenießer finden sich gerne am PERFETTO-Treff Gießen ein, um die leckeren kulinarischen Kompositionen von Wolfgang Trautwein und seinem Team zu genießen. Für die 25. Ausgabe des PERFETTO-Genießermagazins hat es sich der passionierte Koch nicht nehmen lassen, an seinem 60. Geburtstag die raffinierte Fischsuppe zuzubereiten. PERFETTO gratuliert und wünscht weiterhin viel Inspiration und Kreativität bei der Erstellung neuer Rezepte.