19. August 2007

Pfaffmann 2006

Beschwingte Terrassenweine aus der Pfalz, Tina und Rolf Pfaffmann machen Weine mit einem sehr guten Preis-Genuss-Verhältnis!

Hier die 2006er Kollektion, die Niko bis auf die ersten beiden Weine sehr gefällt ...

1. Blanc de Pinot Noir: etwas breit, zu traubig-klebrig, eiskalt genießen, um die 80 Punkte

2. Riesling exclusiv, Frankweiler Kalkgrund: eindimensional, zu süßlich, um die 80

3. Gelber Muscateller: Muskatnuss, reife Marillen, sehr typisch, könnte etwas mineralischer sein, schöner Terrassenwein 84

4. Steingut (Frankweiler Kalkgrube, im alten Steingutbehälter vergoren): gelungener Wein, geschliffene Struktur, feine Aromen, tolle Mineralik, schöne Entdeckung! 88-89

5. Cuvee T: nicht ganz so elegant wie der 05er, aber eine individuelle, mineralische und klare Cuvee, 86-87

Nicht zu vergessen der einfache Gutswein, der respektabel gelungen ist. Erfrischende Säure, betont mineralisch, glasklar, saubere 84/86 Punkte (wunderbar, und das bei um die vier Euro den Liter! Ganz hervorragend zum Pfälzer Wurstsalat!) www.wein-pfaffmann.de

 

zur 05er Kollektion

 

Grüße, Niko