News
29. Oktober 2007

Post aus Lieser

Mail von Sybille Kuntz

Lieser, 26.10.2007

Das prophezeite sonnige Wetter hatte uns zu einer zweiten Vorlese in den besten Rieslingparzellen ermutigt. In der letzten Lesewoche sollen die besten honiggelben und rosinigen Trauben geerntet werden. Sonne und Kälte bis in die Mittagsstunden sind für das Finale der Weinlese vorhergesagt. Das Mostgewicht der Trauben steigt nun nur noch über das Eintrocknen der Beeren, da die herbstlich gefärbten Blätter zu fallen beginnen. Oechslegrade zwischen 105° und 115° bei Säurewerten um die 8 Promille lassen herrlich weiche, köstliche Weine erwarten. Die Stimmung im Weinberg ist trotz der morgendlichen Kälte phantastisch, ein super Team.