26. August 2015

Prominenter Einsatz für Flüchtlingsunterkunft VIP-Flohmarkt im Ellington Hotel

Prominenter Einsatz für Flüchtlingsunterkunft: VIP-Flohmarkt am 30. August im Ellington Hotel Berlin

Unter dem Motto „Helfen statt weg sehen“ initiiert Schauspielerin Maria Wedig am Sonntag, den 30. August 2015 von 10 bis 15 Uhr im Ellington Hotel einen VIP-Flohmarkt mit Berliner Prominenten.

Alle am Veranstaltungstag gesammelten Erlöse und Spenden gehen zu Gunsten der Flüchtlingsunterkunft im alten Rathaus Charlottenburg-Wilmersdorf. Das Ellington Hotel unterstützt den Charity-Event tatkräftig.

"Wir freuen uns sehr, dass diese großartige Aktion bei uns stattfindet und stellen Maria Wedig daher gerne die Räumlichkeiten und notwendigen Mitarbeiter zur Verfügung. Natürlich kümmern wir uns auch um die Eventorganisation und Vermarktung, damit wir viele Käufer und Spendengeber zum VIP-Flohmarkt begrüßen können. Außerdem werden wir einen Teil unserer Umsätze an Speisen und Getränken dazu legen.", so die Geschäftsführende Direktorin Tina Brack. "Ziel ist es schließlich, eine schöne Spendensumme an den Bezirk übergeben zu können. Wir hoffen sehr, dass der Bezirksbürgermeister von Charlottenburg-Wilmersdorf, Reinhard Neumann, persönlich dabei sein kann."

Prominenter Einsatz für Flüchtlingsunterkunft: VIP-Flohmarkt am 30. August im Ellington Hotel Berlin

Neben VIP-Flohmarkt Initiatorin und Schauspielerin Maria Wedig werden u.a. Wolfgang Bahro, Kerstin Linnartz, Jessica Lange, Peri Baumeister und Luise Heyer ihre Flohmarkt-Schätze persönlich verkaufen.

Prominente Kolleginnen wie Alexandra Kamp, die am Sonntag leider nicht selbst vor Ort sein können, stellen ebenfalls schöne Dinge aus ihrem Privatleben zum Verkauf bereit. Musikalische Unterstützung kommt von Schauspieler und Musiker Christoph Letkowski, der mit seiner Band Von Eden von 14 bis 15 Uhr einen Gig spielen wird.

Ellington Hotel Berlin
Nürnberger Straße 50-55, 10789 Berlin