NEWS
15. Oktober 2009

Rach und Jauch sind Quoten-Bringer

Moderator Günther Jauch und Sternekoch Christian Rach haben sich im Quotenrennen zum Spitzenduo von RTL entwickelt

Am Dienstagabend um 20.15 schalteten zunächst 6,72 Millionen Zuschauer (Marktanteil: 20,7 Prozent) Jauchs Quiz «Wer wird Millionär?» ein, eine Stunde später schauten 6,21 Millionen (20,1 Prozent) «Rach, der Restauranttester». Mit diesen Quoten konnte nur das ZDF einigermaßen mithalten, dessen Krimi «Über den Tod hinaus» nach Senderangaben 4,95 Millionen (15,3 Prozent) sahen.

Die Vox-Krimiserie «CSI:NY» lag mit 3,08 Millionen Zuschauern (9,5 Prozent) knapp vor der ARD-Reihe «Geld.Macht.Liebe», die 3,06 Millionen (9,4 Prozent) sahen. ProSieben hatte mit dem Mysteryfilm «Wer hat Angst vorm schwarzen Mann?» 2,37 Millionen Zuschauer (7,4 Prozent), Sat.1 mit dem Liebesfilm «Darf ich bitten?» 2,34 Millionen (7,4 Prozent), Kabel eins mit dem Abenteuerstreifen «Die Maske des Zorro» 1,75 Millionen (6,0 Prozent) und RTL II mit der Dokusoap «Die Kochprofis - Einsatz am Herd» 1,25 Millionen (3,8 Prozent). dpa