Restaurants
03. Dezember 2009

Rasoi im Mandarin Oriental Genf

copyright mandarin oriental

Michelin Stern für "Rasoi by Vineet" im Hotel Mandarin Oriental, Geneva

Eine der Attraktionen in Genfs Restaurantszene ist das indische Restaurant "Rasoi by Vineet" im Mandarin Oriental, Geneva, welches unter der Patronage des indischen Sternekoches Vineet Bahtia steht. Vineet Bahtia sorgte in London für Furore, da sein Restaurant, als erstes indisches Restaurant, mit einem Stern ausgezeichnet wurde.

Ein Jahr nach der Eröffnung hat nun auch die Genfer Dependance einen Stern im Schweizer Guide Michelin erhalten und ist somit das erste indische Restaurant in der Schweiz, welches einen Stern erhalten hat. Der Küchenchef der Genfer Dependance, Anupam Banerjee, serviert feinste indische Spezialitäten in verschiedensten Variationen.

Das Innendesign des Restaurants besteht aus warmen Rot- und Purpurtönen, welche, mit Holz- und Stein kombiniert, dem Restaurant einen luxuriösen Touch, verbunden mit indischem Charme verleihen. Im Sommer kann man sich auf die Terrasse freuen, die einen unvergesslichen Blick auf die Rhône ermöglicht.