Wein
29. Dezember 2008

Rebholz Spätburgunder 1997 zur Ente a l'Orange

Weil es so wundervoll passt: Mein Rotwein des Jahres 2008, eine Spätburgunder-Magnum R 1997 von Rebholz, zur Ente a l'Orange

Was für eine festliche Herrlichkeit. Der Spätburgunder 97 von Rebholz schimmert erstaunlich dunkel im Glas, tief und geheimnisvoll. Der Wein ist phantastisch gereift, berauscht mit Kirschen, Beeren, Leder, sanfter Rauch und Zigarrenkiste, hat immer noch eine erstaunlich präsente Frucht. Was für ein Pinot!

Diese Magnum kann man getrost noch mal 5 bis 10 Jahre im Keller lassen.

Dazu eine perfekte Ente a l'Orange von Fool for Food. Wo bleibt der Schnee!