HOTELS
26. Juli 2010

Relais & Chateaux Hotels auf Erfolgskurs

Die Hotel- und Restaurantvereinigung Relais & Châteaux schließt das Geschäftsjahr mit mehr als 200.000 Zimmerreservierungen ab

Aufwärtstrend in allen Bereichen der Geschäftstätigkeit meldet die Hotel- und Restaurantvereinigung Relais & Châteaux: Der Umsatz stieg im Geschäftsjahr 2009/10 (Ende: 30. Juni) um 29 Prozent auf 70 Mio. EUR. Dieses Ergebnis setzt sich zusammen aus den Umsätzen der Reservierungszentrale sowie dem Verkauf von Geschenkgutscheinen, Geschenkboxen und Lys-Arrangements.

Die Reservierungszentrale verzeichnete einen Zuwachs von 38 Prozent auf mehr als 200.000 Zimmerreservierungen, bei einem durchschnittlichen Preis von 830 EUR pro Reservierung und einer mittleren Aufenthaltsdauer von 2,3 Nächten.

Dieser Erfolg ist unter anderem auf ein Team mehrsprachiger Reservierungsagenten zurückzuführen, die den Gästen bei Buchungen beratend zur Seite stehen. Darüber hinaus gehört die Buchungsprovision, die von den Mitgliedern gezahlt wird (etwa 6,5 Prozent), zu den wettbewerbsfähigsten auf dem Markt.