14. November 2017

RELAIS & CHATEAUX Thomas Bühner mit Chefs Trophy

Thomas Bühner mit der Chefs Trophy ausgezeichnet und das Landromantik Wellnesshotel Oswald im Bayerischen Wald ist neues Mitglied von Relais & Châteaux.

Spitzenkoch Thomas Bühner wurde während des 43. Jahreskongresses der exklusiven Hotel- und Restaurantvereinigung Relais & Châteaux in Madrid mit der begehrten "Taittinger Chefs Trophy" ausgezeichnet. Dabei wird sein exzellentes Können für außergewöhnliche Avant-Garde-Gourmet-Erlebnisse voller natürlicher Aromen honoriert. Gleich neun neue Mitglieder in sieben Ländern wurden in den erlesenen Kreis der Vereinigung aufgenommen, darunter das Landromantik Wellnesshotel Oswald in Kaikenried im Bayerischen Wald. Das Haus bietet besondere Spa- und Gourmeterlebnisse.

RELAIS & CHATEAUX | Thomas Bühner mit Chefs Trophy

Thomas Bühner ist glücklich. Der drei-Sterne-Koch und Inhaber des Relais & Châteaux Restaurants La Vie in der Altstadt von Osnabrück ist während des 43. Jahreskongresses der exklusiven Hotel- und Restaurantvereinigung Relais & Châteaux in Madrid mit der begehrten "Taittinger Chefs Trophy" ausgezeichnet worden. Herausragendes Können und außergewöhnliche Avant-Garde-Gourmet-Erlebnisse voller natürlicher Aromen wurden damit geehrt. Das Restaurant La Vie, im Herzen der historischen Altstadt von Osnabrück gelegen, ist wie eine Heimat des hoch angesehenen und mit drei Michelin-Sternen ausgezeichneten Küchenchefs Thomas Bühner. Er konzentriert sich auf die natürlichen Aromen jeder einzelnen Zutat.

"Den Geschmack bester Zutaten habe ich im Gasthaus meiner Großeltern entdeckt. Es begann alles mit frischem Graubrot, Butter und Westfälischem Schinken. Als ich beschlossen habe, Koch zu werden, habe ich mich dazu entschieden, ein richtig guter Koch zu werden. Mit viel Training und dem Lernen aus all meinen Erfahrungen. Harald Wohlfahrt lehrte mich die Wichtigkeit von Disziplin und zeigte mir den richtigen Weg durch seine Menschlichkeit gegenüber all seinen Mitarbeitern. Viele Jahre lang schon ist es mein Ziel, auf Basis des natürlichen Eigengeschmacks jeder einzelnen Zutat 'Geschmacksbomben' zu kreieren. Und es ist mein Ziel, durch die moderne aromatische Küche zu inspirieren. Im Restaurant arbeiten wir hart an jedem Aspekt und Detail für das Erlebnis, das wir unseren Gästen bieten. Unser aller Ziel ist es, ihnen den Geschmack des guten Lebens zu geben."

Weltweit werden jedes Jahr 12 "Trophys" während des Kongresses für unterschiedliche hervorragende Leistungen an Relais & Châteaux Mitglieder vergeben.

Landromantik Wellnesshotel Oswald ist neues Relais & Châteaux Mitglied

Dreimal im Jahr werden neue Mitglieder in den erlesenen Kreis von Relais & Châteaux aufgenommen. Weltweit tragen insgesamt 550 exklusive Hotels und Restaurants das Relais & Châteaux Logo mit der Lilie. Sie alle erfüllen vielfältige Qualitätskriterien und alle individuellen Mitglieder verbindet eine gemeinsame Art der Vivre: Passion, hervorragende Küche, Multinationalität und der Sinn für Tradition. In jedem Haus werden den Besuchern einzigartige und unvergessliche Erlebnisse geboten.

Als eines von insgesamt neun neuen Mitgliedern zählt das Landromantik Wellnesshotel Oswald in Teisnach-Kaikenried im Bayerischen Wald. Das familienbetriebene Haus bietet besondere Spa- und Gourmeterlebnisse. Das Gourmet-Restaurant Oswald's Gourmetstube wird von Sternekoch Thomas Gerber geführt, der sich auf klassische Komponenten mit innovativer Inspiration spezialisiert hat. Hervorragendes Fleisch aus der Region wird in der hauseigenen Metzgerei verarbeitet. Das romantische Hotel bietet 65 Zimmer und Suiten. Die Inhaber Rosmarie und Alfons Oswald sorgen für perfekte Gastfreundschaft und Wohlgefühl.