Berlin
31. Mai 2010

Restaurant Esswein in Berlin feiert

Restaurant Esswein Fotos: XAMAX!

Esswein F: XAMAX!

Das Restaurant Esswein am Fasanenplatz in Berlin wurde mit großer Party eröffnet

Endlich gibt es am Fasanenplatz wieder ein Restaurant mit Niveau zum Hingehen. Das Esswein bietet sehr gute Pfälzer Küche und ausgezeichnete Weine aus der Region.

Das haben auch Udo Walz, der kürzlich seine Bar zwei Häuser rechts daneben eröffnete und HP Wodarz gemerkt, der direkt um die Ecke wohnt - beide sind bereits Stammgäste im kürzlich eröffnetem Restaurant.

 

Im Esswein am Fasanenplatz ist der Name Programm. Die Küche ist deutsch, der Schwerpunkt liegt auf Spezialitäten aus der Pfalz, die in hoher Qualität zeitgemäß zubereitet werden. Dies bedeutet für die Inhaber Jochem Steinle und Birk Nötzold sowie für Gastgeberin und Geschäftsführerin Claudia Eßwein (alle drei führen auch das Restaurant Bond) die Bewahrung des ursprünglichen Geschmacks ohne die Mächtigkeit der traditionellen Küche.

Neben Klassikern wie der "Pfälzer Reise" mit Saumagen, Blutwurst, Leberwurst, Weinrahmsauerkraut und Kartoffel-Stampf oder den selbstgemachten Blutwurstravioli kommen auch neue Kombinationen wie Schweinefilet im Landschinken mit Weinrahmsauerkraut und Chilistampf sowie zarte Wiener Schnitzel vom Kalb mit Gurkenschmandsalat auf den Teller.

Küchenchef Christian Bohland lässt den wunderbaren Saumagen und die Blut- und Leberwurst von einer Berliner Fleischerei nach eigenem Rezept herstellen.

Fazit: Das Esswein bietet eine exquisite Pfälzer Regionalküche im legeren Ambiente. Darauf hat Berlin lange warten müssen.

Fasanenstraße 40, 10719 Berlin (Wilmersdorf), Mo-Sa 11 Uhr bis open End, So 10 Uhr bis open End, Tel: 030/88929288 www.esswein-berlin.de