RESTAURANTS
13. März 2010

Restaurant Lohninger gestartet

Fotos: Lohninger/Doko

Mario Lohninger hat sein neues Restaurant Lohninger in Frankfurt eröffnet

Mario Lohninger expandiert und hat sein Lokal in der Schweizer Straße in Frankfurt-Sachsenhausen eröffnet. Schwerpunkt ist die Küche Österreichs.

Ein Eichenboden und erdige Farbtöne geben dem neuen Lohninger Wärme, wobei neben Holz auch Marmor und Kupfer zum Einsatz gekommen sind. Für Bequemlichkeit sorgen Thonet-Stühle und Bänke aus Douglasienholz. Stuckdecke und Wiener Jugendstilelemente veredeln das Lokal und geben ihm die gewisse Prise Kaffeehausflair.

Eine Terrasse lockt mit Mainblick. Ein besonderes Highlight des Lohninger ist der Private Dining Room, der einen geschlossenen Rahmen für private oder geschäftliche Anlässe bietet.

Im Lohninger wird Wert auf Familientradition gelegt, das neue Lokal steht unter der Leitung von Mario und seinen Eltern, Erika und Paul Lohninger, die ihm auch seit über 5 Jahren im CocoonClub zur Seite stehen. Im Lohninger werden sich Mario und Benjamin Jochum das Amt des Küchenchefs teilen. Die mehrfach ausgezeichneten Restaurants Silk und Micro im Cocoonclub bleiben weiterhin geöffnet.

Lohninger, Schweizer Str.1, 60594 Frankfurt, Telefon: +49 (0)69 - 24 75 57 860, www.lohninger-restaurant.net