Honza Klein unterwegs
14. März 2011

Restaurant Rutz in Berlin reloaded

Baustellenparty im Rutz - ab April gehts wieder los

Ein Restaurant ohne Kücheneinrichtung, ohne Möbel, ohne Weinkeller, nur mit Notstrom und trotzdem war es rappelvoll. Seit einigen Wochen ist Marco Müller in seiner Weinbar Rutz mit dem Umbau beschäftigt: "Wir wollen am 1. April wieder eröffnen. Statt einer Eröffnungsparty fand ich die Idee einer Baustellenparty gut."

Offenbar auch seine Stammgäste und Gastrofreunde sahen es so. Am Sonnabend war es rammelvoll im Rutz. Nicht zuletzt, weil einen Tag später im Palace die Big Bottle Party zelebriert wurde und etliche Winzer schon einmal im Rutz vorkosteten.

Der Umbau wurde nötig, weil nach zehn Jahren die Küche doch schon einigen Verschleiß zeigte. "Jetzt freue ich mich wenn endlich die neue Küche geliefert wird und ich wieder kochen kann", so Müller.

Übrigens: am 9. April 2011 ab 18.30 Uhr Geburtstagsparty im "neuen" RUTZ, 10 Jahre - 10 Gänge - 10 Spitzenköche, 249 Euro (30 Euro davon gehen an den Berliner Krebshilfe), Reservierung unter kerstin.pietsch(at)rutz-weinbar.de oder 030.24 62 87 60

Bin dann mal wieder unterwegs

Euer Honza