RESTAURANTS
20. Juni 2014

Restaurant Victorian ohne Drkosch

Fotos: Neuseelandhirsch/Victorian

Matthias Hein, Küchenchef des Gourmet-Restaurants, hat die Leitung im Hause Victorian in Düsseldorf übernommen

Der 29-jährige gebürtige Essener und bisherige Küchenchef des Gourmet-Restaurants übernimmt die Verantwortung für das Victorian. Sein herausragendes Know-how konnte Matthias Hein bereits in Grevenbroich im Restaurant Zur Traube und im Hause Louis C. Jacob in Hamburg ausbauen.

Matthias Hein (Foto Mitte) ist bereits seit September 2012 mitverantwortlich für das Gourmet-Restaurant im Hause auf der Königstraße tätig. Diese Leistung wurde letzten Herbst im Gault Millau mit 18 Punkten und mit einem Michelin-Stern gewürdigt.

Mit Maître Michael Noack wird Matthias Hein die Victorian Klassiker - natürlich regional und saisonal abgestimmt - neu aufleben lassen. Die Gäste können sich auf Gerichte wie Hummersuppe und Gänsestopfleber freuen.

Bistro-Küchenchef Peter Havermann wird gemeinsam mit Matthias Hein die Bistro-Tradition weiter ausbauen und die bewährte und bekannte Qualität festigen.

Die umfangreichen Leistungen des Victorian-Catering und die Organisation von Veranstaltungen bleiben ein fester Bestandteil der Victorian-Gastronomie.

Das Team bedankt sich bei Volker Drkosch (Foto oben) für die Zusammenarbeit und wünscht ihm privat und beruflich alles Gute für die Zukunft.