02. Dezember 2009

Rheingau Gourmet & Wein Festival 2010

35 Sterne, 65 Hauben, 420 Gault-Millau-Punkte, 83 Feinschmecker-F und 72,5 Schlemmeratlas-Kochlöffel - zum 14. Mal versammeln sich vom 25. Februar bis zum 10. März 2010 internationale Spitzenköche beim Rheingau Gourmet & Wein Festival im Hotel Kronenschlösschen

Mit dabei sind Weltstar Daniel Boulud aus New York, Jean-François Piège aus Paris, Carlo Cracco aus Mailand, Thorsten Schmidt aus Dänemark, Jean-Georges Klein aus dem Elsass sowie die deutschen Drei-Sterne-Köche Harald Wohlfahrt, Joachim Wissler, Christian Bau, Nils Henkel und zum ersten Mal auch Klaus Erfort.

Die Liste der legendären Weingüter führen Château Haut-Brion, Château Lafite Rothschild, Château Petrus und Château Le Pin aus der Alten Welt und Henschke und Beringer Vineyards aus der Neuen Welt an. Persönlich präsentieren die Winzer Alvaro Palacios, René Barbier und Fernandez, Marchese Leonardo de Frescobaldi, John Kolasa, Do Chi Nam und Marc Parcé ihre Weine.

Es gibt kein vergleichbares Gourmet-Festival in Europa, bei dem sich so viele internationale Spitzenstars die Küchenklinke in die Hand geben und so renommierte Winzer aus der ganzen Welt persönlich ihre Spitzengewächse vorstellen. Im Programm geht es Schlag auf Schlag, innerhalb weniger Stunden treten jeden Mittag und jeden Abend im Hotel Kronenschlösschen in Eltville Kochstars aus New York, Mailand und Paris, aus Bali und dem Elsass, aus Dänemark, Kalifornien und Deutschland auf - fast allesamt mit drei Michelinsternen ausgezeichnet oder in der Weltrangliste der 100 Worlds Best Restaurants vertreten.

Ab sofort können die zum Teil stark limitierten Veranstaltungen gebucht werden: Rheingau Gourmet & WEIN Festival, Hotel Kronenschlösschen, Rheinallee, 65347 Eltville-Hattenheim, Telefon: +49 67 23-640, www.rheingau-gourmet-festival.de