RESTAURANTS
01. Juli 2009

Ristorante Il Bocconcino in San Pietro di Lavagno

Das Ristorante Il Bocconcino in San Pietro di Lavagno in der Provinz Verona im klassischen Veneto ist ein wunderbarer Geheimtipp

Direkt an der Schnittstelle zweier weltberühmter Weinanbaugebiete, des Valpolicella und des Soave gelegen, ist es umgeben von endlosen Olivenhainen und Kirschgärten, sanften Hügelketten, die sich mit schroffen und steilen Bergen ablösen. Verwunschene Ritterburgen, verfallene Landgüter und strahlend schöne Renaissance-Villen bieten Romantik pur.

Mitten in dieser Wildheit, auf einer gen Osten blickenden Hügelkette, liegt das Restaurant von Tanja Middecke und Uli Klaus. Von der Terrasse blickt der Besucher auf das Schloß von Illasi und die dazugehörigen Weingärten. Weiter nach links prangen die Kleinen Dolomiten, die bis in den Hochsommer hinein schneebedeckt sind. Wenn man den Blick nach rechts wendet, kann man die Poebene, bei klarer Sicht auch bis zu den Apenninen sehen.

Das Il Bocconcino bietet klassische Veroneser Küche mit stark mediterranen Einschlägen. Sämtliche Pasta sind selbstverständlich hausgemacht, das gleiche gilt für die bis zu 20 verschiedenen Brotsorten, die größtenteils aus biologischen Mehlen hergestellt werden und mit Oliven, Basilikum, Pesto, getrockneten Tomaten, Kürbiskernen, Käse oder Knoblauch gefüllt und belegt werden.

Bei den Hauptgerichten wechseln sich Rind, Lamm, Wild und Fisch ab, zu großem Teil aus biologischer Aufzucht. Die Costata Fiorentina, ein anderthalb Kilo schweres Monster von T-Bone Steak, links Lende, rechts Filet, auf dem Grill al sangue gebraten und mit Meersalz gewürzt, wird im Ganzen am Tisch serviert. Einfach himmlisch!

Für die Beilagen werden auf fünfhundert Meter Höhe in Soraigo Gemüse angebaut. Hier kommen die Karotten, Rosenkohl, Tomaten, Kräuter, sämtliche Salate, Melonen, Erbsen, Zucchini und Auberginen her, alles ohne künstlichen Düngemittel und Pestizide angebaut.

Der Weinkeller bietet eine gute Auswahl, wie die Weine der Azienda Agricola Fasoli oder der Villa Visco-Filippi, deren Soave Vigne della Bra dieses Jahr zum besten Biowein Italiens gewählt wurde.

Ristorante Il Bocconcino, Via della Torre 5, 37030 San Pietro di Lavagno (VR), Tel: +39-045-2421892, +39-348-7141340, www.il-bocconcino.com