HOTELS
16. Juli 2010

Robert Herr neuer General Manager im Hotel Interconti Berlin

Robert Herr ist neuer General Manager im Hotel Intercontinental Berlin, Rolf Hübner neuer Vice President Operations Central Europe

Robert Herr übernimmt zum 1. September 2010 die Position des General Managers im InterContinental Berlin. Zugleich ist er als Area General Manager für die Häuser InterContinental Düsseldorf und Köln verantwortlich und berichtet damit direkt an Rolf Hübner (Foto unten), Vice President Operations Central Europe, der seit dem 1. Juli 2010 auch für die im Management geführten IHG Hotels in Deutschland verantwortlich ist.

Beide Veränderungen erfolgen, nachdem sich Willy Weiland nach 37 Jahren bei der InterContinental Hotels Group zum Jahresende zurückzieht.

Robert P. Herr, 39, startete seine Karriere bei der InterContinental Hotels Group (IHG) vor 17 Jahren im InterContinental Miami. Nach Stationen als Reservations Manager im InterContinental Paris, Front Office Manager in Leipzig und im The Barclay InterContinental New York war er als Resident Manager im InterContinental Wien und als General Manager im Crowne Plaza Hamburg tätig. Seine beiden letzten Positionen hatte er als General Manager in den Häusern InterContinental Düsseldorf, welches er erfolgreich eröffnete, und Prag inne, wo er 2007 als Hotelier of the Year der Tschechischen Republik ausgezeichnet wurde.

Rolf Hübner, 52, der seit 2005 als Vice President Operations für die Region Zentraleuropa tätig ist, übernimmt nun zusätzlich die Verantwortung für die deutschen Hotels mit Sitz im InterContinental Wien. In seinem neuen Zuständigkeitsbereich liegen dann 15 im Management geführte IHG Hotels der Marken InterContinental Hotels & Resorts, Crowne Plaza Hotels & Resorts und Holiday Inn bzw. Holiday Inn Express sowie diverse geplante Neueröffnungen u.a. in Davos, Belgrad, Tiflis und Istanbul.