Bars & Drinks
24. April 2017

RumChata Der Rum-Likör

RumChata verkauft jährlich über sieben Millionen Flaschen und ist damit die erfolgreichste Rum-Cremelikörmarke der Welt.

Durch zahlreiche Mittelamerika-Reisen hatte sich der außergewöhnliche Geschmack des spanischen Erfrischungsgetränks Horchata in den Geschmacksnerven von Tom Maas festgesetzt. Der ehemalige Vize-Chef für Global Brand Management von Jim Beam probierte, mischte und mixte daraufhin so lange am heimischen Küchentisch, bis sein engster Kreis unisono der Meinung war: "That's it!"

Heute verkauft RumChata jährlich über sieben Millionen Flaschen und ist damit die erfolgreichste Rum- Cremelikörmarke der Welt. Obwohl erst 2009 in den USA gelaunched, steht die weiße Flasche mit der goldenen Kappe bereits weltweit auf Platz sieben der meistgekauften Liköre. RumChata hat rund 50% des Marktanteils des Marktführers Bailey's in den USA erreicht und ist mittlerweile in 30 Ländern vertreten.

Die Rezeptur aus fünffach destilliertem karibischem Rum, Sahne aus Wisconsin und natürlichen, von Hand verlesenen Gewürzen aus der ganzen Welt wie beispielsweise Vanille und Zimt sowie der Verzicht auf jegliche Farb- und Konservierungsstoffe ergeben RumChata: Ein geschmacklich in sich völlig runder Drink, der ein wahrer Allrounder ist und völlig saisonunabhängig getrunken und genossen wird: pur, auf Eis oder in einer Vielzahl von Shots, in Longdrinks, Cocktails, Martinis, Desserts und Kaffeespezialitäten. rumchata.com