NEWS
26. März 2008

Slow Food Messe 2008: Mehr Aussteller

Am 3. April startet die zweite deutsche Slow Food Messe als Markt des guten Geschmacks in Halle 3 der Stuttgarter Messe am Flughafen. Auf 10.000 Quadratmetern präsentieren und verkaufen fast 300 Produzenten und Händler Lebensmittelprodukte, die den strengen Kriterien von Slow Food entsprechen: Keine künstlichen Zusatzstoffe, keine Convenience-Produkte und vorzugsweise handwerkliche Herstellung.

Besondere Highlights sind ein Kinder-Kochwettbewerb und ein Muster-Schulgarten. Zur politischen Auftaktveranstaltung am 3. April um 11 Uhr in Halle 3 diskutieren Bundestagsabgeordnete über das Thema "Höheres Kindergeld oder kostenlose Schulernährung?".

Die Messe öffnet vom 3. bis 6. April jeweils um 10 Uhr. Am Eröffnungstag gibt es einen "Langen Abend der Sinne". Dann ist die Messe bis 22 Uhr geöffnet.