NEWS
22. März 2008

Slow Food wächst und gedeiht

Slow Food Deutschland hat jetzt 70 Convivien und 8000 Mitglieder

Mit der Gründung des Conviviums Rostock hat Slow Food Deutschland 70 Tafelrunden. Gleichzeitig ist die Zahl der Mitglieder auf über 8000 angestiegen.

Bei der Gründung des Conviviums Rostock in der Yachthafenresidenz Warnemünde wurde Peter Stückmann zum Vorsitzenden gewählt, einer seiner Stellvertreter ist der Sterne-Koch Tillmann Hahn, der 2007 in Heiligendamm als Küchenchef den G8-Gipfel gastronomisch ausrichtete und nun Chefkoch in Warnemünde ist.

In Fulda wurde erstmals ein Landwirt Leiter eines Conviviums, nämlich der Bio-Bauer Christof Hensler aus Poppenhausen an der Wasserkuppe. Das Convivium betreut den hessischen und den thüringischen Teil des Biosphärenreservats Rhön.

Neu ist auch das Convivum Cuxland, das das Dreieck zwischen Bremerhaven, Cuxhaven und Stade betreut.

Die deutsche Slow-Food-Bewegung ist international die drittgrößte nach Italien und den USA.