BERLIN
12. September 2014

Sofitel Hotel Restaurant Le Faubourg neu gestaltet

Sofitel Hotel | Restaurant Le Faubourg neu gestaltet

Das Restaurant Le Faubourg im Sofitel Berlin Kurfürstendamm überrascht nach einer mehrmonatigen Umbauphase nicht nur mit neuem Design des Architekten Jan Kleihues, sondern auch mit einem neuen gastronomischen Konzept

Nach einer umfangreichen Umgestaltung eröffnet das Restaurant Le Faubourg mit einem neuen gastronomischen Schwerpunkt und mit einem dazu passenden veränderten Interior-Design. Dunkle Holzböden und Wandpanele sowie akzentuiertes Licht schaffen ein sehr warmes, wohnliches Ambiente. Elegante Möbel im Bauhaus-Stil und verschiedene Tischformen verleihen dem Restaurant ein Flair von entspannter, französischer Eleganz.

Sofitel Hotel | Restaurant Le Faubourg neu gestaltetEine schwarze Spiegeldecke ist auffälligstes Designelement und schwebt förmlich über dem eleganten Restaurant-Ambiente, welche dem Raum eine neu gewonnene Höhe verleiht und nur von wenigen bronzefarbenen Lichtelementen unterbrochen wird. Dunkles Braun und Anthrazit dominieren als Farben den Raum, der von wenigen matten Farben lebt: Bronze, Senf-Gelb und Bordeaux-Rot.

Unter der Leitung von Chef de Cuisine Felix Mielke wird ab sofort die Interpretation der französischen Küche noch deutlicher spürbar: Es gibt die Wahl zwischen den traditionellen Zubereitungsweisen und den jeweils modernen Interpretationen. Der junge und aufstrebende Sommelier Mathias Brandweiner berät über die außergewöhnlichen Weine, die vor allem von deutschen und französischen Winzern mit kleinen Familienbetrieben stammen.

Sofitel Hotel | Restaurant Le Faubourg neu gestaltetNew Faces im Sofitel Berlin Kurfürstendamm
Passend zum veränderten Konzept des Restaurant Le Faubourg und zur Umgestaltung der öffentlichen Bereiche begrüßt Hoteldirektor Carsten Colmorgen drei neue Mitarbeiter: André Lange, Raphael Gasque und Mathias Brandweiner sorgen für französisches Flair.

Bereits seit Februar hat André Lange die Position des stellvertretenden Hoteldirektors im Sofitel Berlin Kurfürstendamm übernommen und leitet mit Carsten Colmorgen das Hotel. Der 39-Jährige absolvierte seine Ausbildung im Steigenberger Hotel in Bad Orb, bevor er fünf Jahre lang im Sheraton Frankfurt Airport Hotel & Conference Centre tätig war, zuletzt als F&B Manager. Seine internationale Karriere führte ihn bisher unter anderem in das Astir Palace Beach Resort Athen sowie in das Sheraton Doha Resort & Convention Hotel in Doha, Katar. Vor seinem Wechsel nach Berlin war André Lange zwei Jahre im Sofitel Vienna Stephansdom als Director of Operations tätig.

Sofitel Hotel | Restaurant Le Faubourg neu gestaltetRaphael Gasque ist ab sofort Chef Pâtissier des Sofitel Berlin Kurfürstendamm. Der gebürtige Franzose war nach seiner Ausbildung zum Koch und Konditor in Nizza in verschiedenen 5-Sterne Häusern und Sterne-Küchen weltweit gefragt. Nach Stationen als Commis Patissier im Negresco Hotel Nizza sowie als de Demichef de Partie im Le Gavroche Restaurant, 2* Michelin, und Chef de Partie Pastry im The Connaught Hotel London, sammelte Raphael Gasque als Chef Pâtissier auch im Vue De Monde in Melbourne, Australien und im Al Bustan Palace Intercontinental Hotel in Maskat, Oman, internationale Erfahrungen. Zuletzt komponierte der 35-Jährige im Mandarin Oriental Hotel München feinste Dessert-Kreationen.

Mit Mathias Brandweiner hat das Sofitel Berlin Kurfürstendamm seit August 2014 den jüngsten Sommelier Deutschlands für sich gewinnen können. Der 20-jährige gebürtige Österreicher schloss 2013 seine Ausbildung zum Diplom-Sommelier ab und legte zuvor bereits eine internationale Karriere hin. Begonnen hat er als Commis de Rang im Royal-Spa in Kitzbühel, gefolgt von der Position des Commis Sommelier de Rang im Sofitel Vienna. Im Jahr 2013 war Mathias Brandweiner dann als Chef de Rang im Apsley’s Restaurant, 1* Michelin, im Lanesborough London a St. Regis Hotel tätig. Vor seinem Wechsel nach Berlin war er im Bvlgari Hotel & Residence London, wo er als Chef de Rang/Sommelier die Restauranteröffnung des Rivea Restaurants by Alain Ducasse begleitete. In der durch die Umgestaltung des Restaurant Le Faubourg neu geschaffenen Position berät Mathias Brandweiner nun die Gäste des Restaurant Le faubourg.