12. Mai 2012

Spargel im Flädlemantel

foto_jan_goeran

Spargel lässt sich in jeder Hinsicht kreativ zubereiten. Ob gekocht, roh mariniert, gegrillt oder gebraten, oder gar karamellisiert als Begleiter eines feinen Desserts. Auch als Fingerfood macht Spargel eine gute Figur. Probieren Sie einfach und ganz unkompliziert unsere Fingerfoodkreation Spargel im Flädlemantel

Spargel im Flädlemantel (für 4 Personen)

Für den Flädlemantel benötigen Sie folgende Zutaten:

2 Stk. Bioeier 100g Weizenmehl 300ml Milch 1 Bd. Bärlauch 1 Pr. Ursalz 1 Pr. gemahlene Muskatblüte 1 Msp. geriebene Zitronenrinde ½ EL Butter ( zum Ausstreichen der Pfanne )

Für die Fertigstellung benötigen Sie folgende Zutaten:

2 Stangen Spargel, gegart 6 Scheiben Coppa ( geräucherter / luftgetrockneter Schweinenacken ) 100g Frischkäse 1 Msp. geriebene Zitronenrinde 4 Blatt Gelatine Ursalz, bunter Pfeffer, gemahlene Muskatblüte

und so wird der Flädleteig hergestellt:

Für den Eierkuchenteig die Eier anschlagen und mit den restlichen Zutaten (bis auf den Bärlauch) gut verrühren, beiseite stellen und 1 Stunde ruhen lassen

Bärlauch von den Stielen befreien und die Blätter in feine Streifen schneiden, unter den Teig geben, eine beschichtete Pfanne (24 cm Durchmesser) mit Butter ausstreichen und dünne Eierkuchen backen

und so wird der Flädleteig gefüllt:

Schneiden Sie die Crepes in Rechtecke mit einer Länge der Spargelstangen. Schmecken Sie den Frischkäse mit den Gewürzen und mit der geriebenen Zitronenschale ab und rühren Sie die eingeweichte und aufgelöste Gelatine gleichmäßig unter.

Streichen Sie nun ganz dünn den Frischkäse auf den Flädleteig, belegen diesen nun mit der Kaiserstühler Coppa. Streichen Sie nochmals Frischkäse darüber, legen eine Spargelstange darauf und wickeln diese mit dem bestrichenem Flädleteig ein. Die überstehenden Reste schneiden Sie ab. Das Röllchen gut durchkühlen lassen und anschließend in fingerdicke Stücke schneiden und mit einem Bambusspieß anrichten.

Ich wünsche ein gutes Gelingen

Ihr

Jan-Göran Barth

www.jan-goeran-barth.de