REISE
04. Juli 2015

Steigenberger Alpenhotel and Spa Menuhin-Festival hautnah

Fotos: Steigenberger Alpenhotel and Spa

Im Zuge des Menuhin Festivals steht Gstaad Saanenland vom 16. Juli bis 5. September 2015 wieder ganz im Zeichen klassischer Musik der höchsten Güte: Das Steigenberger Alpenhotel and Spa bietet den entsprechenden Rahmen

Die Region und das Menuhin Festival verbindet nun seit fast 60 Jahren eine gemeinsame Geschichte. Die Urkraft der Natur und Berge, die bereits in den 1950er Jahren Yehudi Menuhin inspirierten, haben von ihrer Faszination nichts verloren.

Unter dem Motto «Experience Menuhin Festival», können Gäste des Steigenberger Alpenhotel and Spa die grossen Stars der klassischen Musikszene beim Menuhin Festival 2015 live erleben. Dieses Jahr geben sich unter anderem Jonas Kaufmann, Cecilia Bartoli, Zubin Mehta, Ivan Fischer und die Wiener Symphoniker die Ehre.

 

Genächtigt wird im gemütlich modernen Chalet-Stil des Hauses, das auf 1111 Metern Höhe den schönsten Blick auf die Bergketten des Saaneslandes ermöglicht. Die verschiedenen Restaurants bieten für jeden kulinarischen Geschmack das Passende. Nach all den kulturellen Eindrücken des Festivals kann man im «Spa World Luxury» so richtig entspannen. Auf 1100 qm mit Panoramablick auf die Berge bietet es Wellness pur.

Das speziell konzipierte Package ab CHF 400,- pro Person beinhaltet zwei Übernachtungen, inklusive Frühstücksbüfett sowie eine Konzertkarte in der höchsten Kategorie bei Kammerkonzerten (bei Zeltkonzerten kann, je nach Kategorienwunsch, ein Aufschlag hinzukommen). Zudem können Gäste mit der Easy Access Karte drei Tage alle Sommer-Bergbahnen, öffentlichen Verkehrsmittel, Museen und Aktivitäten wie beispielsweise Minigolf oder Bowlen kostenfrei nutzen. Ebenso steht das hoteleigene Spa und Highspeed WiFi zur kostenfreien Nutzung bereit.

Steigenberger Alpenhotel and Spa

Steigenberger Alpenhotel and Spa in Gstaad-Saanen

Das Haus gehört seit 1981 zur Steigenberger Hotel Group. Auf 1111 Metern Höhe mit Blick auf die Bergketten des Saaneslandes liegen die neun miteinander verbundenen Häuser des Hotels mit insgesamt 123 Zimmer und sieben Suiten. Verschiedene Restaurants bieten für jeden kulinarischen Geschmack das Passende. Veranstaltungen im typisch Schweizerischen Ambiente sind in insgesamt sieben themenspezifischen Räumen für bis zu 130 Personen möglich. Auf 1100 qm mit Panoramablick auf die Berge wartet im „Spa World Luxury“ Wellness pur auf die Gäste. Das Vier-Sterne-Haus bietet somit Aktivsportlern, Wellnessfreunden wie auch Tagungsgästen ideale Bedingungen für ihren Aufenthalt. www.gstaad-saanen.steigenberger.ch

Mehr: Davos sounds good im Steigenberger Grandhotel Belvedere