Hotels
17. Juni 2009

Steigenberger Grandhotel Heringsdorf auf Usedom

Steigenberger Grandhotel (Chamartin Meermann)

Jetzt bekommt auch Usedom sein Grandhotel an der Strandpromenade in Heringsdorf

Im Frühsommer 2011 soll das direkt an der Strandpromenade gelegene Grandhotel in Heringsdorf eröffnen. Es verfügt im Hauptgebäude über 120 Zimmern und Suiten sowie zwei weitere Palais mit 40 Suiten, mehrere Restaurants und einen 2000 Quadratmeter großen Wellnessbereich. Zur neu gebauten Anlage gehören die beiden historischen Strandvillen sowie eine parkähnliche Gartenanlage.

Betrieben wird das 5 Sterne Grandhotel durch die Steigenberger Hotels AG. Die spanisch-deutsche Unternehmensgruppe Chamartín Meermann und die ID&C International Development & Consulting sind die Projektentwickler des 50 Millionen Euro-Projektes.

Niko meint: Das hört sich zwar sehr nach Heiligendamm an, aber Usedom hat dafür deutlich mehr Tourismus. Wir wünschen dem Projekt viel Erfolg: In Berlin hat Heinz Meermann bereits gezeigt, wie man erfolgreich baut.