12. Juli 2018

Steigenberger Sterne-Restaurant Olivo Gschwendtner neuer Küchenchef

Gourmetrestaurant OLIVO in Stuttgart | Anton Gschwendtner neuer Küchenchef

Anton Gschwendtner ist der neue Küchenchef im Stuttgarter OLIVO. Zusammen mit Maître und Sommelier Philipp Berg läutet er eine weitere kulinarische Ära des Gourmetrestaurants ein, das seinen Guide Michelin-Stern seit 2011 hält.

Sein Werdegang führte Gschwendtner bereits in viele bekannte Gourmetküchen. So zählen das Luxushotel Bareiss in Baiersbronn, Lafers Stromburg in Stromberg, Petermann's Kunststuben in der Schweiz sowie das Atelier F. des Bayerischen Hofes in München zu den Stationen seiner Karriere. 2018 erhielt er als Küchenchef des Restaurants "Das Loft" im Wiener Sofitel seinen ersten Michelinstern und wurde anschließend vom Rolling Pin Österreich zum "Aufsteiger des Jahres" gekürt. Auch Philipp Berg durfte in seiner langjährigen Laufbahn schon viele Restaurants als Gastgeber unterstützen und leiten, wie beispielsweise das ehemalige Stuttgarter Restaurant Breitenbach. Bis zuletzt überzeugte er als selbstständiger Sommelier.

Am 10. Juli empfing das neue Team seine ersten Gäste im OLIVO. Die zum Teil bekannten, aber auch neuen Genießer erwartete ein wahlweise 5- oder 7-Gang-Menü Gschwendtners leichter und kreativer Küche. Dabei verwendet der Küchenchef vorwiegend regionale und saisonale Produkte von höchster Qualität. Auf den bewährten Fundamenten der Haute Cuisine kocht er zeitgemäße und moderne Kreationen, jedoch ohne unnötiges Beiwerk. Der Wiedererkennungswert des Produktes soll dabei stets vorrangig bleiben.

Im Zusammenspiel mit dem perfekten Service und einer fachmäßigen Weinempfehlung rundet Philipp Berg den Besuch im OLIVO zu einem kulinarischen Erlebnis ab. Dem Weinkeller des Gourmetrestaurants fügt der gebürtige Heidelberger, in enger Zusammenarbeit mit Winzern der Region, seine persönliche Note hinzu. Das Gourmetrestaurant OLIVO ist ab sofort zu den gewohnten Zeiten von Dienstag bis Samstag geöffnet.