NEWS
20. Oktober 2009

Sterneköche ehren Dieter Kosslick

Die internationale Vereinigung Les Grandes Tables du Monde ehrt Dieter Kosslick mit der Trophée Lalique. Die Auszeichnung wird dem Direktor der Internationalen Filmfestspiele Berlin für seine Verdienste um die internationale gastronomische Kultur und das Kulinarische Kino der Berlinale überreicht

Paul Bocuse, berühmtester Botschafter der Vereinigung, veranstaltet ein Gala Dîner in seinem Restaurant Abbaye de Collonges in Lyon, bei dem Marc Haeberlin, Präsident der Vereinigung aus der Auberge de l'Ill im Elsass, Dieter Kosslick am 26. Oktober 2009 den Preis übergeben wird. Frühere Preisträger sind der Gründer und Präsident von Slow Food Carlo Petrini und der ehemalige Staatspräsident Valéry Giscard d'Estaing.

Der Festakt findet während der Tagung von Les Grandes Tables du Monde statt, deren Mitglieder sich anlässlich ihres 55-jährigen Bestehens bei Georges Blanc in Vonnas in der Bresse in Ostfrankreich treffen. Zahlreiche internationale Sterneköche haben ihr Kommen zugesagt, darunter der deutsche Vorsitzende der Vereinigung, Heiner Finkbeiner, sowie Yannick Alléno, Anne-Sophie Pic, Hiroyuki Hiramatsu, Nadia Santini, Frédéric Anton, Eric Briffard, Dieter Müller, Heinz Winkler, Michel Troisgros, Jacques Lameloise, Pierre Wynants, Patrick O'Connel und viele andere berühmte Küchenchefs.