01. Juni 2007

Stodden - Der Rotwein-Winzer von der Ahr

 

Mit Gerhard Stodden im Keller seine Spätburgunder verkostet, die 06er aus dem Fass, das wird ein gewaltiger Rotwein-Jahrgang ?

 

 

1. Recher Herrenberg Spätburgunder 06: Schiefer, Rauch, Gewürze, Leder, Frische und Eleganz 89/90 Punkte

2. Spätburgunder Alte Reben 06: eleganter, fülliger und stoffig 91-92+

3. Recher Herrenberg Spätburgunder Lange Goldkapsel 06:  Würze ohne Ende, Stoff, Dichte mineralisch, langer Abgang, majestätisch, reine Poesie 93+

4. Recher Herrenberg Frühburgunder 04: scharf und würzig, gute Säure, braucht noch 5 Jahre bis er sich entwickelt hat 88+

5. Recher Herrenberg Großes Gewächs 04: was für eine tolle, beerige Nase, Druck, Stoff, mineralisch, Schiefer! 92

6. Recher Herrenberg Auslese *** 03: voll, rund, Frucht ohne Ende, Stoff, langer Abgang, Bitterschoko, Leder und Biss, dicker Brocken 93+

7. Ahrweiler Rosenthal 03: Stoff und Eleganz, opulent, aber einen Hauch finessenreicher als der Herrenberg 94+

8. Neuenahrer Sonnenberg 03 Next Generation: Dicht und fest, 15%, Muskeln, ein junger Gladiator, 94+ (von Junior Alexander Stodden)

9. Spätburgunder Alte Reben 05: filigran, fein, burgunderähnlich, Rauch, feine Eleganz, 92

10. 99er Frühburgunder aus der Magnum: fein, toll gereift, groß (bei Steinheuer genossen) 92/93

11. 99er Recher Herrenberg Lange Goldkapsel: perfekt gereift, pure Eleganz, ganz großer Wein, atemraubend!, Seiden-Tannine, das Barock lebt: Deutsche Rotwein-Faszination (ebenfalls bei Steinheuer) 95+

Für mich ist Stodden DER Rotweinwinzer von der Ahr, da kommt auch aus ganz Deutschland kaum einer heran!

www.stodden.de

Grüße, Niko

Für den Blog abstimmen!

(14.5.2007)