23. April 2008

Stollwerck verkauft Gubor Schokolade

Schwäbische Schokoladen-Macher holen sich die Premium-Marke Gubor

Die Claus und Oliver Cersovsky GbR kauft die Markenrechte der traditionsreichen Schokoladenmarke Gubor von der Stollwerck GmbH, Köln. Die Brüder Claus und Oliver Cersovsky sind Mehrheitsgesellschafter der Rübezahl Schokoladen GmbH mit Sitz in Dettingen/Teck, einem Familienunternehmen mit rund 100 Mio. Euro Jahresumsatz.

Ab Herbst 2008 startet Gubor im Handel mit einem Sortiment aus Schokoladen-Hohlfiguren, Schwarzwälder Obstbränden in weihnachtlicher Verpackung und einem Ganzjahres-Sortiment, zu dem weiterhin die Gubor Silbernuss in Edel-Vollmilch- und Edel-Zartbitterschokolade gehören wird.

Mit dem Kauf der Marke Gubor gehen sämtliche Original-Rezepturen sowie ein Teil des Maschinenparks auf die neuen Inhaber über. Und natürlich der Mythos Gubor!