Food
28. Oktober 2018

Stroh Rezepte Maroni-Schaumsuppe

Das perfekte Herbst-Rezept von Alexander David (Meinl am Graben, Wien) für die Maronischaumsuppe.

 

Maronischaumsuppe

ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN

300 g Maroni, geschält 1 l Rindsuppe 150 ml Obers 1 EL Sauerrahm 4 cl Süßwein 4 cl STROH 80 3 Schalotten, würfelig geschnitten Butter Salz

ZUBEREITUNG

Die Schalotten in einer Pfanne mit etwas Butter und einer Prise Salz glasig anschwitzen. Die Maroni dazugeben und kurz mitrösten. Mit dem Süßwein ablöschen und etwas einkochen lassen. Mit der Rindsuppe aufgießen und ca. 15 Minuten köcheln lassen. Dann Obers und Sauerrahm einrühren und weitere 5 Minuten köcheln lassen, bis die Maroni ganz weich sind. Die Suppe in einer Küchenmaschine fein mixen und durch ein Sieb passieren. Mit Salz abschmecken und kurz vor dem Servieren mit Rum und einem nussgroßen Stück Butter aufmixen, bis ein schöner Schaum entsteht. www.stroh.at

Mehr Rezepte: Wiener Apfelstrudel