28. März 2009

Stuart Pigott und der neue R8 Riesling

Stuart Pigott stellt auf der ProWein 2009 den aktuellen R8 vor

Ich hatte bereits zur Langen Nacht des Deutschen Weines in Berlin die Gelegenheit, den neuen R8 Riesling von Simply Wine zu verkosten, eine Riesling-Cuvee von 8 Winzern aus 8 verschiedenen Gebieten.

Der R8 ist also ein multi-terroir Wein ohne Jahrgangsangabe (der R8 2009 ist aus Trauben des Jahrgangs 2008 komponiert). Der Wein ist wunderbar trocken, mit Kraft und Würze, animierende Säure, Mandarine und ein Hauch frischer Ananas, ein sehr gelungener Wein der 8 Winzer.

Die Gruppe Simply Wine besteht aus: Markus Bruker (Württemberg), Anthony Hammond (Garage Winery, Rheingau), Matthias Gaul (Pfalz), Michael Beck (Hedesheimer Hof, Rheinhessen), Harald Hexamer (Nahe), Jürgen Hofmann (Reinhessen), Christian Steitz (Reinhessen) und Caroline Hofmann (Weingut Willems-Willems, Saar).

Okay, er ist mit 9,90 Euro nicht gerade preiswert, dafür geht ein Euro pro Flasche an Wein Hilft, das Aids-Projekt von Stuart Pigott.

Am Sonntag, 29. März 2009 um 16 Uhr wird Stuart den neuen R-hoch-8 vorstellen, bis 18 Uhr ist Zeit zum Kosten & Plaudern, danach Party-Time.

Der alte R8 aus den 07er Jahrgängen ist inzwischen komplett ausverkauft und brachte 4000 Euro Spenden für AIDS-Projekte in Südafrika.

Wann: Sonntag, den 29. März 2009 um 16.00 Uhr

Wo: ProWein, Halle 4 am Stand A 31 / Simply Wine