NEWS
15. Juni 2008

Südtirol: Vernatsch des Jahres und die besten Blauburgunder

Im "vigilius mountain resort" ging zum fünften Mal der Südtiroler Vernatsch Cup über die Bühne. In einem mehrstufigen Auswahlverfahren wählte eine internationale Jury aus 95 Vernatsch-Weinen die "Vernatsch des Jahres" aus. Auf den Blauburgundertagen wurden die besten Pinots gekürt

Als "Vernatsch des Jahres" wurden folgende Weine prämiert:

Kategorie Kalterersee

Kellerei St. Pauls, Südtirol Kalterersee Auslese 2007

Kellerei Kaltern, Südtirol Kalterersee Auslese classico superiore Pfarrhof 2007

Kategorie Südtiroler Grauvernatsch

Josef Brigl, Südtiroler Grauvernatsch Kaltenburg 2007

Kategorie Südtiroler Vernatsch

Kellerei Nals Margreid, Südtiroler Vernatsch Galea 2007

Kategorie Meraner

Burggräfler Kellerei, Südtirol Meraner Schickenburg 2007

Kategorie St. Magdalener

Christian Plattner, Ansitz Waldgries, Südtirol St. Madgalener classico 2007 Weinkellerei H. Lun, Südtirol St. Magdalener 2007

Kategorie "Der andere Vernatsch"

Kellerei Terlan, Südtirol St. Magdalener Häusler 2006.

 

Zum 10. Mal fanden auch die Blauburgundertage Südtirols in Montan statt. Beim nationalen Blauburgunder-Wettbewerb, der auch weitere Weine der Sorte aus Italien zuließ, sind die Blauburgunder des Weingutes Franz Haas Montan und der Klosterkellerei Muri-Gries Bozen die beiden Siegerweine.

Rang 1

Franz Haas, Südtiroler Blauburgunder 2005

Muri-Gries Weingut/Klosterkellerei, Südtiroler Blauburgunder Riserva Abtei Muri 2005

Rang 2

Kellerei Kössler, Südtiroler Blauburgunder Herr von Zobel 2005

Kellerei Nals Margreid, Südtiroler Blauburgunder Mazzon 2005

Podere Fortuna, IGT Toscana Fortuni 2005

Kellerei St. Pauls, Südtiroler Blauburgunder Luziafeld 2005

Rang 3

Kellerei Bozen, Südtiroler Blauburgunder Riserva 2005

Tiefenbrunner Schlosskellerei Turmhof, Südtiroler Blauburgunder Riserva Linticlarus 2005

Maso Poli, Trentino Superiore Pinot Nero 2005

Tenuta Mazzolino, Oltrepo Pavese Pinot Nero Noir 2005