Berlin
23. August 2015

Trend Weinbar Eva-Miriam Gerstner eröffnet Cru

Foto: Miriam Bliem-Gerstner und Dirk Stermann by Schroewig

Fotos: Schroewig

Kult-Kabarettist Dirk Stermann kam zur Eröffnung der Weinbar & Vinothek Cru: Ein austrian concept store für Berlin im legendären Eternithaus

Seit kurzem gibt es eine neue coole Weinbar in Berlin: Eva-Miriam Bliem-Gerstner (ehemals Hotel Q!) und ihr Mann Sebastian Bliem haben den pop-up Store Cru mit den feinsten kulinarischen Köstlichkeiten und innovativen Produkten aus Österreich gestartet - und das alles im schicken 50er Jahre Look des Eternithauses im Hansaviertel.

Für den richtigen "Schmäh" bei der Eröffnung sorgte Österreichs bekanntester Piefke, der Kult-Moderator, Ausnahme-Kabarettist und Buch-Autor Dirk Stermann, mit einer kleinen Kostprobe aus seinem Roman "6 Österreicher unter den ersten 5 - Roman einer Entpiefkenisierung".

 

Im Shop nichts von der Stange, handgefertigt in traditionellen Herstellungsweisen, alte Rezepte, kleine Produzenten - neu interpretiert. Dazu die größte Auswahl an Natural Wines aus Österreich in Berlin.

Sebastian Bliem, Eva-Miriam Bliem-Gerstner, Dirk Stermann im Cru Fotos: Schroewig

Die Weine heißen Umathum, Pittnauer, Tschida, Groszer, Gut Oggau und Fräulein Klein, Meinklang glänzt mit Demeter-Traubensaft, Richard Triebaumer liefert Eingemachtes und das tolle Brot kommt von Denise Pölzelbauer, der schönsten Bäckerin Österreichs.

Auf den Geschmack gekommen? Hingehen!

CRU austrian.concept.store.berlin.

Bis November 2015, immer Donnerstags bis Sonntags von 12.00 - 21.00 Uhr im Cru - austrian.concept.store.berlin

Eternithaus im Hansaviertel | Altonaerstr. 1 | 10057 Berlin

CRU austrian.concept.store.berlin.

Gut Oggau im Cru