13. Januar 2013

Trüffel-Party im Restaurant 181 im Münchener Olympiaturm

fotos-restaurant181

Die 181 Trüffel-Küchenparty Charity zugunsten Special Olympics Bayern unter der Schirmherrschaft von Paul Breitner

 

Am Sonntag, dem 27. Januar 2013 um 18.00 Uhr dreht sich in 181 Metern Höhe alles um einen kleinen knolligen Pilz und viel soziales Engagement.

Im Restaurant 181 können die Gäste die kulinarischen Leckereien an Kochstationen im Restaurant und in den Küchenbereichen verkosten, sorgen verschiedene Winzer und Champagnerhäuser für die passende Getränkebegleitung.

Das Restaurant 181 spendet die Hälfte der Eintrittspreise sowie den Erlös einer attraktiven Tombola an Special Olympics Bayern. Special Olympics Bayern ist die deutsche Organisation der weltweit größten, vom IOC offiziell anerkannten Sportbewegung für Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung, gegründet von der Familie Kennedy. Schirmherr Paul Breitner wird am Abend selbst den Scheck entgegennehmen.

Im Laufe des Abends verleiht die American Association of Hospitality Sciences, vertreten durch ihren Präsidenten Josef Cinque, den Lifetime Achievement Award an Kochlegende Eckhart Witzigmann.

Als Gastköche dabei: Karl-Heinz Hauser vom Süllberg in Hamburg, Thomas Kahl vom St. Regis in Mallorca, die TV-Köche Stefan Marquard & Ralf Zacherl, Thomas Kammeier vom Hugos in Berlin, Bobby Bräuer vom neuen Esszimmer in der BMW Welt, Hans Haas vom Tantris, Michael Fell von den Egerner Höfen Tegernsee, Martin Fauster vom Königshof München, Dieter Müller, Jean-Georges Vongerichten vom Restaurant Jean-Georges, New York.

181-Trüffel-Küchenparty am 27. Januar 2013 ab 18 Uhr, Karten zum Preis von 220 Euro pro Person gibt es unter doris.graf(at)restaurant181.com